Alte Mühle

In unserer Tagespflege „Alte Mühle“ steht das Wohlbefinden unseres Tagesgastes immer im Mittelpunkt unseres pflegerischen und betreuerischen Handelns.

Eine ritualisierte Tagesstruktur mit abwechslungsreichen, wohldosierten Reizangeboten trägt wesentlich zum Wohlbefinden unserer in der Tagespflege betreuten Menschen bei. Deshalb besteht ein festes Zeitgefüge und ein fester Ablauf bezüglich der Mahlzeiten ebenso, wie feste Zeiten für die Aktivitäten im Tagesablauf.

Beispiele dafür sind:

  • Feste Zeiten im Tagesablauf (Fahrzeit, Essenszeit, feste Zeiten für Aktivitäten)
  • Feste Plätze für die Gäste (am Esstisch, im Ruheraum, im Hol-und Bring-Fahrzeug)
  • Programmstabilität (Tages-, Wochenplanung)
  • Rituale (Begrüßung, Mahlzeiten, Verabschiedung)
  • Jahreszeitliche Dekoration
  • Jahreszeitliche Feiern (Frühlings-, Sommer-, Herbst-und Winterfeste)
  • Feier der Geburtstage
  • Orientierung an den religiösen Festen

Die Aktivitäten werden in einem Wochenplan vorher bekanntgegeben. Die Tagesstruktur erfolgt in Absprache mit den Tagesgästen. Unsere Tagesgäste haben zusätzlich die Möglichkeit an unserem ganzjährigen Veranstaltungsprogramm in der stationären Einrichtung Haus Margarete teilzunehmen.

Partner

Für weitere Informationen

zu unseren Einrichtungen

bitte Logo anklicken

 

Über uns

Unsere Tagespflege Alte Mühle liegt zentral in einer ruhigen Seitenstraße im Gemeinde-
zentrum von Nottuln. In unmittelbarer Nähe befindet sich der Ortskern mit der Pfarrkirche St. Martinus und dem Rhodepark.

mehr Informationen >>

Räumlichkeiten

Die Tagespflege Alte Mühle ist modern, komfor-
tabel sowie barrierefrei und seniorengerecht für 10 Tagesgäste ausgestattet. Bei der Farb- und Materialauswahl haben wir Wert gelegt auf warme Farben und hochwertige Materialien.

mehr Informationen >>

Fahrdienst

Die Tagespflege Alte Mühle verfügt über einen eigenen Fahrdienst, der von der Tagespflege selbst organisiert wird. Dabei geht es nicht nur um den Transport. Auch die Hilfestellung beim Einsteigen und Verlassen zählt zu unseren Aufgaben.

mehr Informationen >>